Tierkommunikation

Bei der Tierkommunikation baut man eine, auf intuitiver Wahrnehmung basierende, Verbindung mit dem Tier auf. Die Intuition überwindet dabei die Artgrenzen zwischen Mensch und Tier, so dass man sich ganz in das Tier hinein versetzen kann, um miteinander in Kontakt zu treten.

Die Kommunikation mit dem Tier findet auf den unterschiedlichsten Ebenen statt z.B. durch Emotionen, Bilder, Eindrücke, Gedanken, Absichten, Botschaften, Gefühle oder Energien, welche dann interpretiert und in Worte und Bilder übersetzt werden.

Mit Hilfe der Tierkommunikation kann man herausfinden, was vielleicht im Umfeld des Tieres nicht stimmt. Krankheiten und Verletzungen, ob psychische oder physische, können erkannt, und dadurch Schmerzen gelindert werden. Meist wissen die Tiere ganz genau was ihnen fehlt, und was wir tun können, damit sie sich erholen und wieder völlig gesund werden.

Für eine Tierkommunikation benötige ich ein Foto Ihres Tieres, den Namen und das Alter, sowie die Frage/n die Sie stellen möchten. Wenn Sie fragen zu konkreten Problemen oder Auffälligkeiten haben, formulieren sie diese Fragen entsprechend, um konkrete Antworten zu bekommen.

Gerne können Sie mich für ein unverbindliches Beratungsgespräch anrufen.

Tierenergetik

Genau wie wir Menschen, besitzen auch unsere Tiere einen Energiekörper. Sie haben eine Aura und ihre Lebensenergie fließt durch die Meridiane und die Chakren.

Neben rein körperlichen Ursachen für die Beschwerden eines Tieres können diese auch im energetischen Bereich zu finden sein. Das ist meist dann der Fall, wenn ein Tier körperliche Symptome zeigt, aber eine Tierärztliche Untersuchung ohne Befund ist. So können Blockaden und Stauungen im Energiefluss zu Schmerzen führen oder ein Energetisches Ungleichgewicht ist die Ursache von Ängsten, Unruhe oder Rastlosigkeit.

Bei unerklärlichen Symptomen kann es sich aber auch um einen Konflikt des Tierhalters handeln, den das Tier für Ihn austrägt, denn unsere Tiere spiegeln uns.

Mit Hilfe der Tierkommunikation und des Tensors (Einhandrute) kann man diese Zusammenhänge aufdecken und zum Wohle des Tieres auflösen.

Neue Homöopathie nach Erich Körbler

Mit Hilfe der Einhandrute (Tensor) kann man austesten, was die Lebensenergie eines Tieres fördert, schwächt oder vielleicht sogar Krank macht. Dieses energetische Ungleichgewicht kann dann bestimmt werden und mit Hilfe von Heilsymbolen und entsprechenden Informationen ausgeglichen werden.

Dazu kommen die Heilsymbole der Neuen Homöopathie nach Körbler zum Einsatz.

Diese Symbole werden dann auf der betroffenen Stelle am Tier angebracht, unter den Wassernapf gelegt, oder am Schlafplatz des Tieres hinterlegt.

Die Wirkung dieser Symbole beschränkt sich nicht nur auf das körperliche Wohlbefinden des Tieres, es werden auch Störungen auf der energetischen Ebene, der emotionalen Ebene und auf der Mensch – Tier Ebene harmonisiert und ausgeglichen.

Bei Interesse lesen Sie hierzu eines der folgenden Bücher:

 

Tieraufstellungen

Mein Angebot

Ich biete Ihnen folgende Dienstleitungen an:

Tierkommunikation

Standardgespräch mit bis zu 7 klar definierten Fragen, mit  Gesprächsprotokoll (aus der Ferne)                                           75,-€
Kurz-Gespräch mit ein bis zwei Fragen                               30,-€

Tierenergetik

Messung mit der Einhandrute, energetische Behandlung,
Bestimmung der benötigten Heilsysmbole                         75,-€

Alle Preise incl. 19% MwST.

Über Mich

Impressum

Markus Gerhardt
Tierkommunikator
Hypnose-Master (TMI)
Energetischer Berater (SdGH)
mail: markus(dot)gerhardt(at)deine-seele-in-balance(dot)de

Fotolia_70819569_XS_bgPraxis in

Pohl-Göns
Gönser Str. 17
35510 Butzbach
Tel: 06033 923649

Termine nach Vereinbarung!

So finden Sie uns:


Größere Kartenansicht

WICHTIGER HINWEIS

Bei gesundheitlichen Beschwerden Ihres Tieres sollte in jedem Falle vorher durch einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker eine Diagnose erfolgen. Unsere Behandlungen dienen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen weder Tierarzt noch Tierheilpraktiker, sondern grenzen sich grundlegend davon ab, weil:

  • keine tiermedizinischen Behandlungen durchgeführt werden
  • keine Diagnosen gestellt werden
  • keine Heilmittel empfohlen, verschrieben oder verabreicht werden

Unsere Arbeit ist frei von religiösen Einflüssen. Wir sind keine Mitglieder einer Sekte.

Haftungsausschluss

Verantwortlich für den Inhalt gem §10 Abs.3 MDStV.:

Tarius-Webdesign
Markus „Tarius“ Gerhardt
Pohl-Göns
Gönser Str. 17
35510 Butzbach

Mail: tarius(at)tarius-webdesign(dot)de
Webseite: http://www.tarius-webdesign.de

USt-IdNr. DE162620979

Ihnen gefällt diese Webseite? Wir machen ihnen gerne ein Angebot für Ihre eigene Webseite!

Cat ,dog and sun icon logo design
© glopphy – Fotolia.com
Cat and dog identity card icon vector logo design
© glopphy – Fotolia.com